PHP Vererbung

Das objektorientierte Konzept der Vererbung findet seit einiger Zeit auch bei PHP Anwendung, seit PHP 5 sowieso.
Vererbung wird immer dann eingesetzt, wenn man eine neue Klasse erstellen möchte, die ähnliche Eigenschaften und Methoden besizt, wie eine bestehende Klasse. Man setzt also die Vererbung ein, um die neue Klasse zu erweitern, ohne die Elternklasse zu ändern.
In PHP leitet man eine neue Klasse von einer bestehenden Klasse folgendermaßen ab:

class Neue_Klasse extends Alte_Klasse
{

}

Das Schlüsselwort extends zeigt an, dass es sich um eine Ableitung handelt.
Es stehen automatische alle Eigenschaften und Funktionen der alten Klasse zur Verfügung.

In PHP5 gibt es allerdings noch die __contruct()-Methode, die bei der Intitialisierung einer Klasse immer aufgerufen wird, die aber
bei der Ableitung über extends extra in der neuen Klasse aufgerufen werden muss, und zwar so parent::construct(); :

class Neue_Klasse extends Alte_Klasse
{
	function __construct()
	{
		parent::construct();
	}
}

Darüberhinaus ist es gut zu wissen, dass in PHP5 als private deklarierte Funktionen nicht vererbt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.